Es ist eigentlich unmöglich, unsere Thailand Urlaub Erfahrung mit Hilfe von nur wenigen Zeilen zu beschreiben. Zu viel hat das exotische Reiseziel im fernen Asien zu bieten. Wunderbare Natur, beeindruckend schöne StrĂ€nde und eine wohl einzigartige Kultur. Unsere Thailand Urlaub Erfahrungen wĂŒrden wir fĂŒr nichts eintauschen. Im Folgenden zeigen wir dir, was du fĂŒr deine Reise wissen solltest, was du unbedingt sehen musst und welche Thailand Urlaubs Tipps wir dir mit auf den Weg geben können.

Das musst du in Thailand entdecken

  • Bangkok, die pulsierende Hauptstand Thailands
  • Chiang Mai mit seiner einzigartig grĂŒnen Umgebung
  • FrĂŒhere Königsstadt Ayutthaya
  • Nationalpark Khao Sok
  • Koh Lanta, eine der vielen traumhaften Inseln

Urlaubsreif? Direkt Traumreise buchen

Thailand Erfahrungen: Bunt, vielseitig, einzigartig

Im Rahmen einer Thailand Rundreise solltest du versuchen, die klassischen Highlights wie abenteuerliche Dschungellandschaften, Bangkok, Chiang Mai, Ayutthaya und idyllische Bergdörfer zu kombinieren. Das Schöne: Mit einer Thailand Urlaub Rundreise kannst du diese allesamt mĂŒhelos entdecken.

Festhalten können wir in den Thailand Erfahrungen den enorm starken buddhistischen Glauben der ThailĂ€nder. Dieser spiegelt sich in den vielen Tempeln im Land wider und ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Ein Besuch der Tempelanlagen und HeiligtĂŒmer des Landes ist fĂŒr Urlauber deshalb Pflichtprogramm.

Keine der Thailand Erfahrungen gleicht der anderen, denn jedes Highlight im Land des LĂ€chelns ist auf seine besondere Art und Weise beeindruckend. Entdecken kannst du eine paradiesische Inselwelt, wo du dich an Palmen gesĂ€umten SandstrĂ€nden erholen oder im tĂŒrkisfarbenen Wasser schnorcheln kannst. Interessant ist es auch, die ĂŒppige Vegetation und die Tierwelt zu erkunden.

Hungrig in Thailand? Selbst schuld!

Wir haben schon einige LĂ€nder und ihre SpezialitĂ€ten gesehen. Aber die thailĂ€ndische KĂŒche gehört zweifelsohne zu den besten. Die Mahlzeiten bestehen in erster Linie aus frischem Obst, GemĂŒse, KrĂ€uter und zahlreichen GewĂŒrzen. Probieren kannst du Leckereien wie ein Pad Thai oder einen Papaya Salat an den vielen GarkĂŒchen am Straßenrand. Dort wird alles mit viel MĂŒhe frisch vor deinen Augen zubereitet. Du erlebst hier nach unseren Thailand Erfahrungen oftmals kulinarische Highlights der Extraklasse. Gerade der schwimmende Markt in Bangkok bietet fĂŒr Genießer einer unglaubliche Auswahl.

Wenn es sich mit deiner Reisezeit vereinbaren lĂ€sst, solltest du unbedingt das magische Lichterfest Loy Krathong besuchen. Dieses findet Anfang November statt und ist weit ĂŒber die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auf selbstgebastelten BananenblĂ€tter-Booten werden Kerzen ins Wasser gelassen. Sie tauchen die FlĂŒsse in ein besonderes Licht. Ebenfalls eine deiner Thailand Erfahrungen sollte das Yeepeng sein. Hier werden tausende von leuchtenden Laternen in den Himmel steigen gelassen.

Thailand Urlaub Erfahrungen Fischgericht
Auch Gaumen und Magen sammeln im Thailand Urlaub Erfahrungen fĂŒr die Ewigkeit.

Thailand Urlaub Erfahrungen – Ein beeindruckendes Land mit allen Facetten kennenlernen

Einfaches und komfortables Reisen in Thailand

Das Verkehrsnetz in Thailand ist generell gut ausgebaut. Auf den meisten Strecken hast du die Wahl zwischen ZĂŒgen, Bussen oder dem Flugzeug. Zwischen den Inseln verkehren FĂ€hren oder auch die typischen Longtailboote. Dank unserer Mietwagen Thailand Erfahrungen können wir sagen, dass du mit einem der vielen Mietwagen das Land und die Leute leicht individuell erkunden kannst. Du kannst hierbei ganz leicht mit den Einheimischen in Kontakt kommen und musst keine Unsummen fĂŒr die Anmietung befĂŒrchten.

TatsĂ€chlich kommst du hier jedoch auch wunderbar ohne Mietwagen klar. Dir werden zahlreiche Transportmittel innerhalb der großen StĂ€dte oder auch auf den verschiedenen Inseln geboten. Selbst fahren muss also nicht sein. Gerade in großen StĂ€dten ist dies ohnehin nicht wirklich angenehm. WĂ€hrend das Speedboot auf dem Wasser das beste Fortbewegungsmittel ist, sind dies nach unserer Thailand Urlaub Erfahrung an Land die Motorroller und die typischen Tuk-Tuks. Letztere allerdings dienen eher den touristischen Zwecken als weniger einem schnellen Fortbewegen von A nach B.

Thailand Urlaub beste Reisezeit: Regenzeit nicht vergessen

Die besten Thailand Erfahrungsberichte lassen sich im europĂ€ischen Winter formulieren. Denn fĂŒr deinen  Thailand Urlaub ist die beste Reisezeit die Trockenzeit von Dezember bis Februar. In diesem Zeitfenster herrschen angenehme Temperaturen von rund 25 Grad. Allerdings kĂŒhlt es auch in der Nacht deutlich ab. Zum Teil sind dann nach unseren Thailand Urlaub Erfahrungen nur 10 Grad zu erwarten. Die Regenzeit in Thailand beginnt im Mai. Vielfach reicht diese dann bis in den Oktober hinein. 

Auf den Urlaubsinseln Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao und Phuket gelten die Monate Dezember bis April als die trockensten. Im Schnitt herrschen dann Temperaturen von 26 Grad. Im Golf von Thailand liegen die Wassertemperaturen das ganze Jahr ĂŒber bei 28 Grad. Du solltest jedoch vor deiner Reise wissen, dass es zwischen September und Anfang Dezember sehr heftig in Thailand regnet. Passende Tipps und Tricks fĂŒr die Wettermassen gibt es kaum. GemĂ€ĂŸ unserer unserer Thailand Urlaub Erfahrung ist eine Reise zu dieser Zeit nicht wirklich empfehlenswert.

Thailand Urlaub Erfahrung: Berge und goldene Tempel erkunden

Gerade in Nordthailand ist es bergiger und auch die Temperaturen sind etwas kĂŒhler als im SĂŒden. Sehenswert ist hier Chiang Mai, die Stadt mit den goldenen Tempeln. Quasi ein Muss fĂŒr deine Reise in den Norden. In den etwas höheren Lagen der Region findest du kleine und anmutige Dörfer. Hier kannst du das ursprĂŒngliche Leben in Thailand hautnah kennenlernen. Auch diese solltest du also unbedingt einmal gesehen haben. Die GegensĂ€tze zu den pulsierenden Metropolen sind beeindruckend. Hier gibt es reichlich FĂŒllstoff fĂŒr alle Nordthailand Rundreise Erfahrungsberichte.

Bist du allerdings in SĂŒdostasien unterwegs wirst du ohnehin feststellen, dass es sich hier um eine kontrastreiche Region handelt. Dies gilt sowohl fĂŒr die Kultur als auch fĂŒr die Sprachvielfalt und fĂŒr die Traditionen. Du findest hier kleine romantische Fischerdörfer genauso wie die MillionenstĂ€dte.  FĂŒr uns hat genau das den großen Reiz dieser Reise ausgemacht. Und wir wurden nicht enttĂ€uscht.

Urlaub in Khao Lak Erfahrungen

Khao Lak ist einer der beliebtesten Orte im Rahmen eines Thailand Urlaubs. Obwohl es sich um eine vergleichsweise kleine Region handelt, hat diese eine ganze Menge zu bieten. Auch deshalb tummeln sich hier in den Reisemonaten die Touristenmassen. Uns hat dies jedoch nicht davon abgehalten in Khao Lak ein paar beeindruckende Tage zu verbringen. Wir haben in unserem Urlaub in Khao Lak Erfahrungen mit folgenden SehenswĂŒrdigkeiten gesammelt:

  • Bang Niang Market
  • Wat Khuk Khak Tempel
  • Tsunami Monument
  • Polizeiboot 813
  • Nang Thong Beach

Sehr empfehlenswert soll zudem der Ausflug zum Khao Sok Nationalpark sein, der leider nicht mehr in unseren Terminkalender gepasst hat. Unbedingt einen Besuch wert sind dafĂŒr nach unseren Urlaub in Khao Lak Erfahrungen auch der Landkreis Takua Pa oder die Koh Kho Khao Islands. Wer sich gerne ins „kĂŒhle Nass“ stĂŒrzt, kann rund um die Surin Inseln atemberaubende Schnorchel-Spots erkunden.

Khao Lak befindet sich in der Provinz Phang Nha und liegt ca. 60 Kilometer nördlich von Phuket. Die Region ist leicht zu erreichen. Entweder bucht man ein Taxi oder nutzt die gĂŒnstige Variante – eine Fahrt mit dem Bus. FĂŒr die einfache Fahrt nach Khao Lak musst du ca. 75 Minuten einplanen. Möchtest du die Gegend um Khao Lak erkunden, ist es ratsam, sich einen Roller zu mieten. Im Schnitt kostet der Roller pro Tag rund 200 Baht. Umgerechnet etwas mehr als fĂŒnf Euro. Dieser Preis ist abhĂ€ngig von der Saison und von der Nachfrage. Die Kosten halten sich nach unseren Thailand Urlaub Erfahrungen in jedem Fall im Rahmen.

Thailand Urlaub Bamboo Beach
Bamboo Beach – ein Garant fĂŒr eine beeindruckende Thailand Urlaub Erfahrung.

Thailand Inselhopping: Diese Inseln musst du sehen

Beim Thailand Inselhopping kannst du dich an den schönsten StrĂ€nden in Thailand erholen und innerhalb kĂŒrzester Zeit möglichst viele EindrĂŒcke sammeln. Das Inselhopping auf Thailand ist enorm beliebt. Kein Wunder: Das Land bietet dir einige der weltschönsten Inseln, StrĂ€nde und Landschaften. Hier sind sich wohl alle Thailand Urlaub Erfahrungsberichte einig. DarĂŒber hinaus wirst du beim Thailand Inselhopping feststellen, dass jede einzelne Insel fĂŒr sich vollkommen einzigartig ist. Wo also anfangen? Immerhin bietet Thailand insgesamt mehr als 500 Inseln! Wir haben im Folgenden einmal ein paar der beliebtesten Thailand Inseln aufgefĂŒhrt:

  • Koh Samui
  • Koh Phangan
  • Koh Tao
  • Coral Island
  • Phuket
  • Koh Ngai
  • Koh Phi Phi

Thailand Inseln: Unsere besten 3 Geheimtipps

Viele der Inseln sind nach unseren Thailand Urlaub Erfahrungen spĂŒrbar ĂŒberlaufen. Gerade in den letzten Jahren hat die Anzahl der Touristen, nicht nur aus Deutschland, deutlich zugenommen. WĂ€hrend unseres Urlaubs konnten wir aber auch ein paar ruhigere Inseln entdecken. Hier ist der Trubel etwas weiter entfernt und wunderbar einsame Strandabschnitte teilweise exklusiv fĂŒr dich reserviert.

  • Koh Yao Yai: Die Insel Koh Yao Yai liegt im Osten von Phuket in der Bucht Phang Nga. Der schnellste und einzige Weg hierhin fĂŒhrt mit dem Speedboot. Unbedingt empfehlen können wir dir einen Abstecher an den Khlong Son Beach, der sich nur selten ĂŒber Touristen freut. Magst du es dann doch lieber ein wenig belebter, kannst du am Huam Lam Haad Beach einen echten Karibik-Traumstrand entdecken.
  • Koh Phra Thong: Das ursprĂŒngliche, „wilde“ Thailand kannst du auf der Insel Koh Phra Thong kennenlernen. Schildkröten, riesige Orchideen und weitere beeindruckende Pflanzen begrĂŒĂŸen dich hier. Hotels oder Touristen triffst du eher selten. Wenn, dann sind dies aber absolute Naturliebhaber, die sich von der Schönheit dieser Region begeistern lassen wollen. Spoiler-Alarm: Das gelingt auf Koh Phra Thong erstklassig.
  • Koh Jum: Eine ebenfalls eher urtĂŒmliche Insel ist die Insel Koh Jum. Hier kannst du dich an abgeschiedenen StrĂ€nden erholen, die unberĂŒhrte Natur Thailands genießen oder sogar echte thailĂ€ndische Dörfer besuchen. Nur in der Hauptsaison bringen dich FĂ€hren nach Koh Jum. Besteigen kannst du diese nach unserer Thailand Erfahrung in Krabi am Lam Kruat Pier oder am Klong Jilad.

Thailand Urlaubstipps fĂŒr AnfĂ€nger – Interessante SehenswĂŒrdigkeiten

Als schönster Tempel Thailands gilt der buddhistische Tempel Wat Arun. Er erhebt sich majestĂ€tisch ĂŒber dem Westufer des Chao Phraya Flusses in Bangkok. Schon von weitem sind die majestĂ€tischen TempeltĂŒrme zu erkennen. Der höchste Turm ist 80 Meter hoch und mit einem kunstvollen Muster aus Glas- und PorzellanstĂŒcken verziert. Nach unseren Thailand Urlaub Erfahrungen ist der Tempel vor allem nachts ein echter „Hingucker“. Wenn es dunkel ist, wird dieser hell erleuchtet.

Bist du Fan von britischen Geheimagenten, kommst du um die legendĂ€re James Bond Island im Nationalpark Ao Phang Nga nicht herum. Aus dem tĂŒrkisfarbenen Wasser ragen verschiedene Kalksteinformationen. Bekannt wurde James Bond Island durch den Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“. 

In der Hauptstadt Bangkok kommst du am Königspalast nicht vorbei. Diesen Palast bezeichnen viele Thailand Urlaub Erfahrungsberichte wohl ohne Übertreibung als das Meisterwerk des Kunst- und Bauhandwerks. Am Ostufer des Chao Phraya Flusses wurde der Palast 1782 errichtet. 150 Jahre Jahre lang war er die Residenz des thailĂ€ndischen Königs.  

Ebenfalls in Bangkok – im Zentrum der Altstadt – befindet sich der Tempel Wat Pho. Im Inneren ist ein liegender Buddha komplett in Gold zu besichtigen. Erstaunlich ist hierbei die GrĂ¶ĂŸe des Buddha. Er hat eine LĂ€nge von 46 Metern sowie eine Höhe von 15 Metern.

Thailand Erfahrung Buddha
Unsere Thailand Erfahrung zeigt: Der Glaube spielt hier eine ĂŒbergeordnete Rolle.

Thailand Urlaub mit Kindern: Geht das?

Thailand ist fĂŒr Familien mit Kindern tatsĂ€chlich eines der besten Urlaubsziele. So jedenfalls unser Eindruck. In Thailand ist es fĂŒr Touristen normalerweise sehr sicher. Das Land ist gut entwickelt und bietet eine gute Mischung aus asiatischem Charme und westlichem Komfort. Kinder sind bei den ThailĂ€ndern sehr beliebt. Du kommst bei deinem Urlaub in Thailand mit Kindern leicht in Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung.

Vor dem Buchen einer möglichen Familienrundreise solltest du allerdings auf die Hinweise des Veranstalters achten. Wie unsere Thailand Urlaub mit Kinder Erfahrungen zeigen, sind nicht alle AusflĂŒge fĂŒr Kinder aller Altersklassen wirklich passend. Wir raten zudem dazu, etwas abseits der touristischen Hotspots eine Unterkunft zu suchen. FĂŒr alle Familien mit Kindern ist dies die bessere und ruhigere Wahl.

Urlaubsdeals fĂŒr deinen Familienurlaub in Thailand

Booking.com

Insidertipps fĂŒr deinen Thailand Urlaub

Du möchtest in deinem Urlaub mehr erleben als die touristischen Evergreens? In diesem Fall sind unsere Thailand Insidertipps fĂŒr dich Goldwert.

  • In Lampang scheint die Zeit still zu stehen. Wenn du dem Stress und der Hektik des Alltags entfliehen möchtest, lohnt sich ein Besuch des einstigen Lanna-Reiches. Highlight hier ist der Phra That Lampang Luang Tempel. 
  • Natur pur gibt es in Phetchabun. Vogelfreunde lieben den jungfrĂ€ulichen Dschungel sowie die duftenden PinienwĂ€lder des Nam-Nao Nationalparks. Hier sind nach unserer Thailand Urlaub Erfahrung unzĂ€hlig viele Tier- und Pflanzenarten zu Hause. 
  • Die romantischste Provinz Thailands ist Nan. Mit nur 23.000 Einwohner wirkt das StĂ€dtchen verschlafen und irgendwie zauberhaft. Beliebt ist hier der Tempel Wat Phumin. Auf den ersten Blick wirkt es, als wenn der Tempel auf dem RĂŒcken zweier riesiger Schlangen erbaut wurde. 
  • In der Region Loei wird dich der Anblick von zahlreichen Bergen in frischem GrĂŒn begeistern. Hier herrscht nach unseren Thailand Urlaub Erfahrungen das angenehmste Klima des Landes. Beliebt sind hier die Wildwasserfahrten auf BambusflĂ¶ĂŸen durch den Mekong. SpektakulĂ€r!
  • Die kleinste Provinz liegt in der NĂ€he der Hauptstadt und heißt Samut Songkhram. Einzigartig ist hier der schwimmende Markt, der in erster Linie von Einheimischen besucht wird. Es werden frische Meerestiere wie riesige Garnelen, Tintenfische und andere Schalentiere frisch zum Verzehr gegrillt. Als Tourist musst du unbedingt einen Burger probieren. Aber nicht einen mit Rindfleisch, sondern einen mit Makrelen. 

Visum, Impfung & Co: Was du ĂŒber Thailand wissen musst

FĂŒr Einsteiger in den Asienurlaub ist Thailand ideal. FĂŒr deutsche Staatsangehörige ist die Einreise nach Thailand grundsĂ€tzlich leicht möglich. Du benötigst nur ein Visum, das du bei der deutschen Botschaft beantragen musst.  Reist du direkt aus Deutschland an, sind nach unserer Thailand Urlaub Erfahrung keine besonderen Impfungen vorgeschrieben.

Verhaltensregeln fĂŒr dein Urlaub in Thailand

Du kannst ĂŒberall im Land fotografieren und nach unseren Thailand Urlaub Erfahrungen die posieren die ThailĂ€nder sogar sehr gerne. Jedoch solltest du die entsprechenden Personen vorher immer um Erlaubnis fragen. Nicht erlaubt ist das Fotografieren an FlughĂ€fen oder das „Knipsen“ von militĂ€rischen Anlagen. 

Die ThailĂ€nder legen großen Wert auf eine saubere Kleidung. MĂ€nner in kurzen Hosen werden oft etwas komisch angesehen, denn nur sehr junge MĂ€nner tragen in Thailand Shorts. Skeptisch angesehen werden auch Frauen in sehr freizĂŒgiger Kleidung. Bei dem Besuch eines Tempels oder eines anderen offiziellen Anlasses sind weder kurze Hosen noch Ă€rmellose Shirts erlaubt.

In Thailand begrĂŒĂŸt man sich ĂŒbrigens mit einer kleinen Verbeugung. Es wird erwartet, dass du dich immer verbeugst – außer vor Kindern. Kleine Kinder darfst du nicht am Kopf berĂŒhren, denn die ThailĂ€nder sind der Meinung, dass die Seele im Kopf sitzt. Bevor du ein Haus oder einen Tempel betrittst, musst du die Schuhe ausziehen. Insbesondere in lĂ€ndlichen Gegenden ist es unsittlich, sich zu umarmen oder HĂ€ndchen zu halten. Als Frau darfst du einem Mönch nie direkt etwas geben und ihn auch nicht berĂŒhren. 

Feilschen gehört in Thailand dazu. In erster Linie geschieht dies auf MĂ€rkten und in kleinen LĂ€den. In großen LĂ€den gibt es feste Preise. Alle Taxis sind mit einem Taxameter ausgestattet, sodass du hier auch nicht feilschen musst.

Fazit zum Thailand Urlaub

Alles in allem ist der Thailand Urlaub ein echtes Erlebnis. Übrigens haben unsere Thailand Urlaub Erfahrungen gezeigt, dass sich auch die EuropĂ€er keine Gedanken um ihre MĂ€gen machen mĂŒssen. Das Essen in den Touristenregionen ist stark an den Besuch angepasst. Die UnterkĂŒnfte in Thailand sind in der Regel sauber und ordentlich. Dies gilt sowohl fĂŒr Hotels als auch fĂŒr kleinere Pensionen. 

Thailand ist ein gĂŒnstiges Urlaubsland vergleichen mit anderen asiatischen LĂ€ndern. FĂŒr rund 20 Euro pro Tag stehen selbst in Pattaya und bekannteren Regionen vereinzelt angenehme Zimmer zur VerfĂŒgung. Du solltest jedoch wissen, dass du kaum eine Unterkunft findest, die dir eine weiche Matratze bietet. In den meisten FĂ€llen wirst du eine extrem harte Matratze vorfinden, da in einigen Regionen weiche Betten nicht erlaubt sind. Uns hat dies nicht wirklich gestört und dĂŒrfte fĂŒr Menschen mit RĂŒckenproblemen sogar recht angenehm sein.

Thailand Urlaub FAQs

💉 Welche Impfungen benötige ich fĂŒr einen Thailand Urlaub?

Es gibt keine festen vorgeschriebenen Impfungen fĂŒr die Einreise nach Thailand. Die einzige Ausnahme ist die Impfung gegen Gelbfieber. Insbesondere dann, wenn du in eine Region reist, die vom Gelbfieber betroffen ist.

👕 Welche Kleidung sollte in das UrlaubsgepĂ€ck fĂŒr meine Thailand Reise?

FĂŒr den Strand reichen Bikini und Badeshorts. FĂŒr eine StĂ€dtetour oder eine Reise ins Hinterland sind lĂ€ngere Sachen zu empfehlen. Diese schĂŒtzen dich nicht nur vor der Sonneneinstrahlung, sondern auch vor den zahlreichen Insekten.

🏝 Welche Thailand Inseln sollte man unbedingt besuchen?

Insgesamt mehr als 500 Inseln gehören zu Thailand. Der Großteil davon ist mehr als nur sehenswert. Dazu gehört im Golf von Thailand die Insel Koh Samui. Sehr beliebt im Westen des Landes sind Patong Beach und Ko Puket. 

💊 Welche Medikamente sollten in meine Reiseapotheke fĂŒr den Thailand Urlaub?

Empfehlenswert sind fĂŒr die Reise nach Thailand Mittel gegen Durchfall oder typische Reisekrankheiten. Gegen Malaria können Reisende Ă€rztlich verschriebene Medikamente einnehmen. Ansonsten ist gerade in den StĂ€dten und Touristengebieten die medizinische Versorgung löblich. Touristen bekommen alles Nötige in den Apotheken vor Ort. 

🕘 Wie lange dauert der Flug nach Thailand?

Die genaue Flugdauer bei einem Flug von Deutschland nach Thailand variiert. Vom grĂ¶ĂŸten deutschen Flughafen in Frankfurt liegt die Flugzeit nach Bangkok in der Regel zwischen 10,5 und 11,5 Stunden.